Navigation Hardware

Seite 1

Seite 2

Seite 3

Seite 4

Seite 5

Seite 6 U

Originale

Hardware

Links und Oben:
Ablative Liner aus dem Apollo-Programm. Diese Teile kamen für die Lage-
kontrolltriebwerke des Apollo-CSM und LM zum Einsatz.
Höhe ca. 46 mm, Durchmesser ca. 50 mm

Oben:
Der untere Teil der Space-Shuttle Booster. Am rechten Booster sind die Booster Separation Motors ( BSM ) deutlich zu erkennen

Rechts:
Ein kompletter Booster Separation Motor ( BSM ). Der weiße Treibstoffbehälter wurde in original Größe nachgebaut da ein Original bis heute nicht zu bekommen war.
Bodenplatte und Expansionsdüse sind geflogene Originale.

Oben:
Bodenplatte und Expansionsdüse eines Booster Separation Motors - Original und geflogen ! Das Exponat muß jedoch noch restauriert werden. Der "Fleck" auf der Bodenplatte ist eine 1 Euro-Münze zum Größenvergleich.

Oben:
Ein Blick in die Expansionsdüse des BSM. Am oberen Rand der Düse wieder eine 1 Euro-Münze zum Größenvergleich

Rechts und Unten:
Die drei folgenden Bilder zeigen ein "Flotation Device", eine Art Boje die zum schnelleren Auffinden von Teilen der Space Shuttle Booster zum Einsatz kommt.

( Leider konnten noch keine genaueren Informationen gefunden werden. Wer hier mit genaueren Daten helfen kann ist herzlich gebeten eine E-Mail zu schicken.  Danke ! )